7. Runde und Abschluss der Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m

Mit der 7. Runde gegen das Team aus Teufenthal ist die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft abgeschlossen. Leider ging auch diese letzte Runde verloren. Aufgrund der nackten Resultate müssen wir festhalten, dass dies keine gute Saison war. Der Pessimist kann sagen, das war nix, tiefer geht nicht mehr. Der Optimist aber sagt, dass wir mit Yasmin Mäder und Fiona Füglister mit Jahrgang 2004 zwei Nachwuchssportlerinnen in die Mannschaft integrieren konnten, welche in der nächsten Saison weiter wachsen können. Ebenfalls konnten wir mit Thomas Hüsser und Roland Willi zwei Sportler gewinnen welche bereits im Bereich Gewehr 10m sehr gute und aktive Schützen sind. Hinter den zwei jungen Sportlern wachsen weiter zwei bis drei Eigengewächse heran auf welche wir im nächsten Jahr gespannt sein dürfen. Nun heisst es, die angefangene Arbeit weiter zu führen, die Jungen zu fördern und zu fordern und die Mannschaft zu hegen und zu pflegen. Anzustreben ist, dass wir im nächsten Jahr wieder mit zwei Mannschaften antreten können. Am Ende zählen die Resultate und das ist in unserem Sport sicher ein Segen weil wir immer unmittelbar sehen können, was und wie wir trainiert haben. In diesem Sinne wünschen wir nun allen eine gute Vorbereitung in die Gewehr 10m Saison und viel Erfolg an den anstehenden Wettkämpfen.