Erfahren Sie aktuelles von uns


AGSV-Kader neu bei uns im Stand

Heute startete die Saison für das AGSV-Kader unter der neuen Leitung von Nicola Bendig, Darunee Frossard und Noemi Ducez.

Zusammen wurde der "erste Schus" trainiert mit dem Ziel, sich für den ersten Vergleichsmatch vorzubereiten.

Wir wünschen den AGSV-Kaderschütz:innen "gut Schuss" und eine erfolgreiche Saison.

Nachwuchstag 50m in Muhen

Früh am morgen versammelten wir uns im Kleinkaliber Stand in Würenlos für die Teilnahme am Nachwuchstag 50m in Muhen. Am Wettkampf nahmen von unserer Seite drei Schützen teil.


Mit dem betretten des Schiessstandes verflog die Müdigkeit. Das Programm bestand aus 5 Probeschüssen und 10 Wettkampfschüssen. 


Kilian Belohlavek 87 Punkte

Sukrit Sahni 90 Punkte


Die beiden konnten sich jeweils in der Kategorie U21 für das Finale qualifizieren.


Kilian beendete den Final mit 87.0 Punkte und Sukrit mit 100.4 Punkte. Somit belegte Kilian den 8. Platz mit insgesamt 174.0 Punkte und Sukrit den 4. Platz mit 190.4 Punkte.

Gruppenmeisterschaft G50m Nachwuchs

Unsere Nachwuchsgruppe in der Besetzung Sukrit Sahni, Kilian Belohlavek (beide liegend) und Yasmin Mäder und Fiona Füglister (beide kniend) konnten in diesem Jahr endlich wieder an der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft teilnehmen. Leider nahmen in diesem Jahr aus unserem Kanton einzig zwei Gruppen daran teil. 
Nach den drei Qualifikationsrunden dürfen wir festhalten, dass das fördern unserer Nachwuchssportler welche im letzten Jahr begonnen hat, erste Früchte trägt. Neben dieser Gruppe konnten wir mit Sukrit Sahni, Yasmin Mäder, Bhavya Sahni, Fiona Füglister und Kilian Belohlavek die Elite Mannschaft unterstützen.
Leider wird es für den nationalen Gruppenfinal in Thun nicht reichen. Wir dürfen aber dafür auf den kantonalen Final vom 25. Juni 2022 in Untersiggenthal gespannt sein und wünschen bereits jetzt allen "guet Schuss"!

Schweizer Juniorenwettkampf

Durch einen Ausfall einer anderen Junioren Mannschaft konnten wir uns glücklicherweise für die Schweizer Junioren Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren. 


Voller Vorfreude reisten wir nach Stans um uns mit den anderen Mannschaften zu messen. Die erste Begegnung war gegen Nidwalden. Leider konnten wir diesen Wettkampf nicht für uns gewinnen, Wettingen-Würenlos mit 1109.2 Punkte und Nidwalden 1170.6 Punkte.


In der zweiten Runde fand die Begegnung gegen Winistorf statt. Trotz des sehr starken Gegners konnten wir unser Resultat um 4.3 Punkten steigern. Wettingen mit 1113.4 Punkten und Winisdorf 1197.1 Punkten.


Unsere Schützen konnten trotz den beiden Niederlagen sehr viel Erfahrung für die anstehenden Einzelwettkämpfen sammeln.


Wir danken den Schützen für ihren Einsatz und gratulieren zu den Resultaten.

.